Vorträge 7. Klinikpfadworkshop 05. - 06. Juni 2014 Frankfurt a.M. Bolongaropalast / Kap Europa

PROGRAMM 7. Klinikpfadworkshop Frankfurt Juni 2014
Programm 7. Klinikpfadworkshop Frankfurt[...]
PDF-Dokument [1.5 MB]

Die Vorträge finden Sie im Mitgliederbereich.

Mit Ihrem Passwort als Mitglied erhalten Sie Zugang an alle Vorträge

 

 

 

PRESSEMITTEILUNG (PDF Datei s. Links)

7. Klinikpfadworkshop zum Thema "Optimale Gestaltung des klinischen Alltags von der OP-Technik bis zum Patientenmanagement": 5. und 6. Juni 2014, Klinikum Frankfurt Höchst / Bolongaropalast / Kap Europa - Messe Frankfurt

 

Frankfurt a.M., 04.06.2014. Für einen funktionierenden Krankenhausalltag und eine optimale Behandlung ist es wichtig, dass das Zusammenspiel der einzelnen Bereiche funktioniert und ständig weiter optimiert wird. Zum Thema „Optimale Gestaltung des klinischen Alltags von der OP-Technik bis zum Patientenmanagement“ lädt die Deutsche Gesellschaft für Klinisches Prozessmanagement (DGKPM), unter Federführung von Prof. Dr. med. Matthias Schwarzbach, Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Gefäß- und Thoraxchirurgie am Klinikum Frankfurt Höchst,  zusammen mit dem Gesundheitsnetzwerk Rhein-Main zum jährlichen Kongress 7. Klinikpfadworkshop, am 5. und 6. Juni 2014, in Klinikum Frankfurt Höchst / Bolongaropalast / Kap Europa - Messe Frankfurt  in Frankfurt am Main, ein. Im Rahmen des Kongresses besteht für Ärzte und OP-Pflege die Möglichkeit, am ersten Kongresstag an Trainingseinheiten vor Ort am Klinikum  teilzunehmen. Als Kurse werden u. a. Aortenstents, Laseroperationen, Wundmanagement und Prozesssimulationen angeboten.

 

Von den Bereichen Allgemein- und Viszeralchirurgie, Thoraxchirurgie und Gefäßchirurgie, bietet das Programm Themen für die Pflege, für die niedergelassen Ärzte sowie für das Management im Gesundheitswesen. Dabei stehen verschiedene Operationsmethoden, die Anforderungen an das Pflegepersonal sowie dessen Aufgaben, die Patientensicherheit, Materialverbrauch und Kosten sowie die regionale Gesundheitsversorgung heute und in Zukunft im Mittelpunkt. Ziel des jährlichen Kongresses ist es, einen optimalen Klinikalltag herauszuarbeiten, tägliche Probleme zu diskutieren und immer weiter zu optimieren und eine leitliniengerechte Standartmedizin umzusetzen. „Das ist nur möglich, wenn wirklich alle Berufsgruppen berücksichtigt werden, denn jeder trägt seinen Teil im täglichen Ablauf bei“, so Herr Prof. Schwarzbach.
Informationen und Anmeldung: Telefon 0221 57085540, E-Mail
info@kongress-welt.de. Veranstaltungsorte:

KLINIKUM FRANKFURT HÖCHST

Donnerstag 05.06.2014 (9.00-12.30  Uhr)

Gotenstraße 6-8, 65929 Frankfurt a.M.

BOLONGAROPALAST

Donnerstag 05.06.2014  (13.30-18.00  Uhr)

Bolongarostraße 109, 65929 Frankfurt a.M.

KAP EUROPA-MESSE FRANKFURT

Freitag 06.06.2014 (9.00-17.30 Uhr)

Osloer Str. 5, 60327 Frankfurt a.M.

 

Der Jahreskongress der DGKPM findet statt in Zusammenarbeit/Kooperation mit: 

  • Klinikum Frankfurt Höchst
  • Universitätsmedizin Mannheim
  • Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V.
  • Strategisches Risikomanagement und Patientensicherheit, Medizinische Hochschule Hannover 
  • Gesundheitsnetzwerk Rhein-Main e.V. 
  • Pflegewissenschaften des Universitätsklinikum Bonn 
  • CAQS (Chirurgische Arbeitsgemeinschaft für Qualität und Sicherheit) 
  • CAPM (Chirurgische Arbeitsgemeinschaft für Perioperative Medizin) 
  • Institut für Medizin-Ökonomie & Medizinische Versorgungsforschung – iMÖV
  • Gesellschaft für Organisation e. V. (GfO)

 

PROGRAMM 7. Klinikpfadworkshop Frankfurt Juni 2014
Programm 7. Klinikpfadworkshop Frankfurt[...]
PDF-Dokument [1.5 MB]